Energie-Audit des Unternehmens

Das Energieeffizienzgesetz vom 20. Mai 2016 verpflichtet alle großen Unternehmen, alle 4 Jahre ein Energieaudit durchzuführen. Das Energieaudit eines Unternehmens ist ein Verfahren zur Gewinnung von Informationen über die Möglichkeiten zur Senkung des Energieverbrauchs in allen Bereichen der Energietechnik des Unternehmens.

Geltungsbereich des AEP

Gemäß dem Energieeffizienzgesetz (Gesetzblatt von 2016, Pos. 831), das die Bestimmungen der EED-Richtlinie 2012/27/EU umsetzt, sind alle großen Unternehmen in Polen verpflichtet, ein Energieaudit des Unternehmens durchzuführen, wobei eine Sanktion von bis zu 5% des Wertes der Einnahmen des Unternehmens, die im Jahr vor der Verpflichtung erzielt wurden, verhängt wird.

Der Umfang des von DB Energie angebotenen Audits entspricht den Anforderungen der Richtlinie und des Energieeffizienzgesetzes und umfasst:

  • Beschreibung und Bewertung des aktuellen Zustands der energieverbrauchenden Anlagen/Einrichtungen in den Bereichen: Elektrizität, Wärme- und Kältequellen, Heiz- und Kühlnetze, Stromnetz, technologische Prozesse und Transport,
  • Entwicklung der Energiebilanz der Anlage auf der Grundlage der gewonnenen Daten und ergänzender Messungen und Bestimmung der Energieintensitätskoeffizienten,
  • eine Schätzung des Potenzials für die Verbesserung der Energieeffizienz in allen oben genannten Bereichen,
  • Messungen, die von einer Gruppe von Ingenieuren, Anlagen und Geräten ausgewählt werden und die Bestimmung des Einsparungspotenzials ermöglichen (je nach Bedarf werden Messungen in folgenden Bereichen durchgeführt: Strom-, Luft- und Wasserflüsse, Wärmebild, Temperaturen usw.),
  • Entwicklung einer Politik zur Verbesserung der Energieeffizienz in der Anlage für die nächsten 4 Jahre.

Der Prüfer ist bereit, stichprobenartige Messungen an in Betrieb befindlichen Energieanlagen durchzuführen, wenn dies für die ordnungsgemäße Durchführung des Dienstes erforderlich ist.

Wer muss die Prüfung durchführen?

Nach der auf der Website des Energieregulierungsamtes verfügbaren Definition im Sinne des Gesetzes vom 2. Juli 2004 über die Freiheit der wirtschaftlichen Tätigkeit (Gesetzblatt von 2015, Pos. 584, in der geänderten Fassung) ist ein Großunternehmen ein Unternehmen, das in den letzten beiden Geschäftsjahren:

  • durchschnittlich mindestens 250 Mitarbeiter pro Jahr beschäftigt oder
  • einen jährlichen Nettoverkauf von Waren, Produkten und Dienstleistungen sowie Finanzoperationen erzielte, der den PLN-Gegenwert von 50 Millionen EUR überschritt, und die Bilanzsumme am Ende eines dieser Jahre den PLN-Gegenwert von 43 Millionen EUR überstieg. (siehe: Information des Präsidenten der Energieregulierungsbehörde Nr. 46/2016).

Die Entwicklung des Energieaudits eines Unternehmens (EED) ist das Energieeffizienzaudit (AEE) eines Energieeffizienzverbesserungsprojekts (PSPEE), das im Rahmen des EED-Audits zur Durchführung angezeigt wird. Dieses Audit wird zur Grundlage für den Erhalt des Weißen Zertifikats. Das Ergebnis des AEE-Audits ist ein vollständiges Gestaltungskonzept für die Umsetzung einer energieeffizienten Investition, auf dessen Grundlage ein Finanzierungsangebot auf Basis von Energy Performance Contracts (EPC) erstellt warden kann. Dieses Investitionsmodell wird oft als ESCO-Modell (Energy Saving Company) bezeichnet, weil eine dritte Partei, in der Regel eine spezialisierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (ESCO), eine energieeffiziente Investition durchführt und finanziert.

DB Energy

Umfassende Betreuung des Prozesses zur Verbesserung der Energieeffizienz, einschließlich Entwurf, Finanzierung und Durchführung energieeffizienter Investitionen

Spezialisiertes Ingenieurpersonal mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit Prozessen zur Verbesserung der Energieeffizienz in der Industrie

Garantie für reduzierten Energieverbrauch – bei Investitionen mit DB Energie

Hohe Effizienz, die durch die Einsparungen der Kunden bestätigt wird, und verliehene Energieeffizienzzertifikate (sog. weiße Zertifikate) – wir haben Unterlagen für den Erhalt von weißen Zertifikaten im Wert von über 450 Tausend toe vorbereitet, was uns zu einem Marktführer auf diesem Markt macht

Praktische Lösungen – Projekte, die auf das Profil und die Erwartungen des Kunden zugeschnitten sind

Fortschrittliche Messinfrastruktur – alle Arten von Messungen, die für die Effizienzanalyse erforderlich sind, einschließlich des proprietären DiagSYS-Systems